- Wood Decomposition

Totholzabbau

Während Totholz einen wichtigen Pool für Kohlenstoff und Nährstoffe darstellt, die durch den Abbau von Totholz freigesetzt werden, wissen wir nur wenig darüber, wie Biodiversität den Abbauprozess modifiziert. Ziel des Subprojektes "Totholzabbau" von BEF China ist daher, den Einfluss der Baumdiversität auf den Prozess des Totholzabbaus zu untersuchen. Dafür werden sowohl in den Vergleichsflächen, als auch in den experimentellen Flächen genormte Holzstücke ausgebracht. Das Projekt "Totholzabbau" wird von unserer Doktorandin Katherina Pietsch bearbeitet.

letzte Änderung: 14.01.2015