Feldarbeit im Zentral-Amazonas zur Walddynamik

Feldarbeit im Zentral-Amazonas zur Walddynamik

Daniel und Kollegen messen einen Baum

Daniel Marra war im Juni 2015 im Zentral-Amazonas (Manaus), um Daten über die Walddynamik in permanenten Beobachtungsflächen in einem Windwurfgebiet im 'terra firme'-Wald aufzunehmen. Durch die Beobachtung natürlicher Störungen in Wäldern versuchen wir Muster von Sukzession und Diversität besser zu verstehen.

letzte Änderung: 07.06.2017